20.09.-30.09. Spätsommertörn in den Ionischen Inseln ab/an Korfu / Kojen frei

griechische HafenstimmungWenn es in Mitteleuropa bereits herbstlich wird, ist es im Mittelmeer immer noch herrlich warm. Deswegen geht unsere Segelsaison bis Anfang November. Im September heißt es 10 Tage Mitsegeln in der Ionischen Inselwelt. Wir starten in Korfu, segeln nach Süden Richtung Paxos und Antipaxos, besuchen Lefkas und Kefalonia. Ebenso einen Abstecher wert sind Kalamos und Kastos mit ihren feinen kleinen Häfen. Wie immer gibt es keine festgelegte Route, sondern Skipper, Crew und Wind entscheiden gemeinsam. Das Revier bietet eine Fülle von kleineren und größeren Inseln, einfachen griechischen Häfen mit interessanten Anlegemanövern und türkisfarbenem Meer wie aus dem Bilderbuch. Das Meer lädt zum Baden ein, die Sonne hat noch viel Kraft und manchmal gibt es auch ordentlich Wind. Man kann die Ruhe der Nachsaison genießen und findet auch in kleinen Ankerbuchten einen schönen Platz. Und kulinarisch ist Griechenland natürlich ein Volltreffer.

Kojenpreis (1 Person): 660 Euro zzgl. Kosten für An- und Abreise und Beitrag zur Bordkasse

Wenn Du Dir Deine Koje sichern möchtest, geht’s hier zur Buchung