Segeln – Von Skipper und Crew

BM_Frauenpower_HenningSteinborn

Foto: HenningSteinborn

Wie gelingt der perfekte Törn?

„Ein Schiff im Hafen ist sicher – aber das ist es nicht wofür Schiffe gebaut sind.“ Diese Worte von Grace Hopper machen deutlich, worauf wir uns einlassen, wenn wir an Bord eines Segelschiffes gehen: den Hafen verlassen und einen sicheren Hafen erreichen. Zwischendrin ist nicht alles planbar, aber vieles zu erleben: ein sportlicher Segeltag bei auffrischendem Wind, eine beeindruckende Nachtfahrt unter Sternenhimmel und dunklen Wolkenfetzen oder wohlige Langweile bei Flaute und unendlicher Zeit.

Eine gute Skipperregel lautet Weiterlesen

11.10.-18.10. letzter Mitsegeltörn 2014 in Griechenland ab/an Korfu / Kojen frei

Segeln im Mittelmeer.jpg

Den Sommer in Griechenland verlängern und Resturlaub unter Segeln verbringen? Dann komm mit auf unserem Mitsegeltörn in der Ionischen Inselwelt. Wir starten in Korfu und beenden den Törn auch in Korfu. Die Strecke ergibt sich wie bei jedem unserer Törns mithilfe der Crew und des Winds. Möglich sind das Ansteuern von Lefkas, Paxos und Antipaxos, Kefalonia. Die Ionischen Inseln bieten traumhafte Ankerbuchten mit türkisfarbenem Wasser und kleine idyllische Häfen. Weiterlesen

Bildergalerie: Revier Ionische Inseln

Diese Diashow benötigt JavaScript.

28.06.-08.07. Mitsegeln Sizilien Catania-Trapani / Kojen frei

Blick auf den StromboliUnd hier ist unser Mitsegeltörn im Sommerrevier Sizilien / Liparische Inseln. Von der Ostküste ab Catania geht es innerhalb von 11 Tagen voraussichtlich gen Norden durch die Straße von Messina zu den Liparischen Inseln. Dort wartet die Vulkaninsel Stromboli mit einem atemberaubenden Anblick. Weiterlesen

20.09.-30.09. Spätsommertörn in den Ionischen Inseln ab/an Korfu / Kojen frei

griechische HafenstimmungWenn es in Mitteleuropa bereits herbstlich wird, ist es im Mittelmeer immer noch herrlich warm. Deswegen geht unsere Segelsaison bis Anfang November. Im September heißt es 10 Tage Mitsegeln in der Ionischen Inselwelt. Wir starten in Korfu, segeln nach Süden Richtung Paxos und Antipaxos, besuchen Lefkas und Kefalonia. Ebenso einen Abstecher wert sind Kalamos und Kastos mit ihren feinen kleinen Häfen. Weiterlesen

Über’s Reisen und Segeln

Rn3sZF1ORJ8Was heißt es, eine Reise zu machen? Unterwegs sein, man macht sich auf den Weg. Der eine weiß ganz genau wohin, für jemand anderen ist bereits der Weg das Ziel. Ein bisschen reist man auch zu sich selbst, wenn man dem Neuartigen, Fremden, Überraschenden begegnet. Auf’s Reisen muss man sich einlassen, den Alltag und alles sonst so funktionierende und geordnete hinter sich lassen. Weiterlesen